Storyline


Washington D.C, zu Herbstzeiten des Jahres 2017. Zwei Jahres sind seit dem Ausbruch der Seuche vergangen, die einstige Geliebte, Freunde und Familienmitglieder in blutdurstige Kannibale verwandelt hat. Manche versuchen sich allein in dieser Welt, andere wiederum haben sich in Kolonien zusammengefunden und versuchen ein Stück Normalität in ihr Leben zu bekommen. Doch wie ist das möglich, wenn man jeden Tag aufs Neue, dem Tod gegenübersteht? Die Kolonie Lake Anna, am Rande von D.C hat es wegen ihrer abgeschiedenen Lage wohl am besten. Riesige Holzzäune, die einst Bewohner erbaut haben, umzingeln das kleine Dorf aus Blockhütten, während die Seite zum See geöffnet ist. Zwar mag es der idyllischste Ort von allen sein, doch muss man auch hier mit Gefahren rechnen. Das Herrenhaus hingegen, wurde gerade erst wirklich in Beschlag genommen. Die Mauern um das Gebäude fallen bereits zusammen und auch von innen glänzt das Haus nicht mit makelloser Schönheit. Gerade solche Zustände nutzt die Güterhof Kolonie. Jene, die die Schwächen anderer studiert, um dann zuzuschlagen und sich an deren Vorräten zu schaffen macht.




Informations



Weather



Washington D.C bekommt den Herbst in allen Zügen zu spüren. Regenschauer, Stürme und Kälte nehmen zu und machen es den Überlebenden noch schwerer, als es die Untoten ohnehin schon tun. Für alle gilt es nun, sich wetterfeste Kleidung zu beschaffen.



Team





An Aus


#91

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 27.09.2018 19:29
von Adam Turner | 223 Beiträge | 546 Punkte
avatar
Waffen Messer, Baseballschläger, Sturmgewehr
Verletzungen Nicht angegeben
Momentane Weggefährten Linnea

Liebe Leute merket euch.... Lest nicht, wenn ihr gerade am Laufen seid und Gleichgewichtsprobleme habt, denn das könnte ins Auge gehen

Also, tippen während dem Laufen ist übrigens auch Pfui.
Nun aber zum eigentlichen
Sofern der Post noch nicht gesetzt ist, scheiße ich jetzt mal darauf *hust*
Wenn also keiner was auszusetzen hat - ich jedenfalls absolut nicht, die Story ist fantastisch - dann Hopp Hopp!

Ah @Sage Rhyett, danke fürs Verlinken du Honigflöckchen


Sage Rhyett trinkt darauf!
zuletzt bearbeitet 27.09.2018 19:30 | nach oben springen

#92

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 27.09.2018 19:57
von Sage Rhyett | 910 Beiträge | 1628 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#93

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 29.09.2018 17:01
von MM
avatar


Charaktername:
» MASON MURPHY

Avatar:
» RICHARD HARMON {wurde mir freundlicherweise reserviert.}



Alter:
» 22 JAHRE

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[x]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

{auf dem Weg zum Güterhof » vllt. auch schon dort, müsste ich intern mal abklären xD}

Lebensgeschichte:

» Mason wuchs zusammen mit seinen Eltern in Silver Spring, einem kleinen Vorort nördlich von Washington D.C. auf. Seine Kindheit war an sich gar nicht so übel, wäre da nicht das kleine Alkoholproblem seines Vaters gewesen, das im Laufe der Jahre immer schlimmer wurde und die Familie langsam entzweite. In dem eigentlich hoch angesehenen Wohngebiet sprach es sich schnell herum und andere Kinder nutzten dies als Angriffsfläche, weshalb Mason sich immer mehr von ihnen isolierte und langsam zum Einzelkämpfer heranwuchs. Die Probleme des Thomas Murphy fanden ihren Höhepunkt, als er eines Nachts wieder einmal sturzbetrunken in die Küche wankte und von seiner Ehefrau konfrontiert wurde, woraufhin er die Kontrolle verlor und gnadenlos auf sie einschlug. Dabei erlitt sie mehrere, schwere innere Verletzungen und verstarb wenige Stunden später auf der Intensivstation.

Obwohl Thomas große Reue zeigte war eine Haftstrafe unvermeidbar, und bevor es dazu kommen konnte nahm er sich - vermutlich erneut unter dem Einfluss von Alkohol - durch einen Kopfschuss selbst das Leben. Mason, zu diesem Zeitpunkt noch minderjährig, kam bei seinen Großeltern in D.C. unter, und trotz mehr oder weniger professioneller psychologischer Betreuung hatte er noch sehr lange damit zu kämpfen in einer Nacht sowohl Mutter als auch Vater auf grausame Art und Weise verloren zu haben. Von diesem Zeitpunkt an ging sein Leben steil bergab, in der neuen Schule hatte er nur wenige Freunde – oder anders ausgedrückt, Leute die er auf irgendeine Art und Weise an sich heranließ – und fiel höchstens durch Desinteresse und sarkastische Bemerkungen auf. Natürlich war es nur eine Frage der Zeit, bis auch seine neuen Schulkameraden von der tragischen Geschichte seiner Eltern erfuhren und den einen oder anderen Spruch abließen, weshalb es nicht lange dauerte bis der temperamentvolle Mason die Beherrschung verlor und mitten im Unterricht eine Prügelei anzettelte. Seitdem war er bei der Jugend der Stadt nur noch als Murphy bekannt. Murphy, der Psycho. Der Einzelgänger. Der Waise. Und so traurig es sich auch anhörte ... irgendwann gewöhnte der Dunkelhaarige sich daran, dass niemand ihn genug respektierte um ihn noch bei seinem Vornamen nennen zu wollen.

Die Schule brachte er mehr schlecht als recht hinter sich - mit siebzehn Jahren leistete er sich vom üppigen Erbe seiner Eltern eine Wohnung in D.C. und hielt sich zwei Jahre lang mit mehr oder weniger harmlosen Diebstählen und anderen Kriminalitäten über Wasser. Zu seiner Familie brach er sämtlichen Kontakt ab, er lernte wie es war auf sich allein gestellt zu sein und hatte niemandem der ihm auf irgendeine Art und Weise nahe stand. Was im Endeffekt vielleicht gar nicht so schlecht war - denn so war es nur sein eigener Arsch, auf den er aufpassen musste, als wie aus dem Nichts die Apokalypse ausbrach und die Welt von den Lebenden Toten überrannt wurde. Der Ausbruch der Seuche kam ihm ohnehin ganz gelegen, auch wenn sich das ziemlich bescheuert anhörte, aber als die ersten Meldungen über diese menschenfressenden Matschbirnen saß Murphy gerade wegen Brandstiftung in Untersuchungshaft. Zurecht? Absolut, schließlich hatte erdas alte Haus seiner Eltern in Silver Spring abgefackelt. Ursprünglich nur dorthin zurück gekehrt, um mit seiner tragischen Vergangenheit abzuschließen, erblickte er durch das Fenster eine andere, sorglose und glückliche Familie die sich dort eingenistet hatte. Und auch wenn sie nichts dafür konnten, brannten bei Murphy sämtliche Sicherungen durch. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Als also vor zwei Jahren die Apokalypse über sie herein brach, nutzte Murphy die Gunst der Stunde und floh aus dem städtischen Gefängnis. Die Umstände draußen erwiesen sich allerdings als härter als gedacht. Nachdem seine Vorräte zur Neige gegangen waren, machte Murphy sich bei einer Gruppe Überlebender nützlich und wurde von ihnen aufgenommen, wobei er sich immer wieder Konserven und ähnliches von ihnen abzwackte und in seinem Geheimversteck lagerte. Nach zwei Monaten fiel sein Spielchen jedoch auf und er wurde unbewaffnet einer Horde Beißer vorgeworfen, wobei er es mit viel Glück und Geschick schaffte durch einen Gullideckel in die Kanalisation zu gelangen und so zu entkommen. In der darauf folgenden Nacht schlich er sich in das Lager zurück, tötete drei schlafende Männer und einen Wachposten und holte sich seine Waffe zurück: Ein schwarzes Militärmesser, auf welchem er seine Initialen eingeritzt hatte. Außerdem stahl er einen Großteil der Vorräte und Kleidung und brachte auch diese in sein geheimes Versteck - ein altes, verlassenes Kellergewölbe, in welchem Murphy sich langsam aber sicher häuslich einrichtete. Was als gemütliche Unterkunft begann, sollte jedoch in der Hölle enden, denn nach einigen Wochen fegte ein gewaltiger Sturm über die Stadt und begrub die Falltür, den einzigen Eingang des Kellers, unter schweren Trümmern. Gefangen unter der Erde, konnte Murphy von Glück reden dass er sich so viele Vorräte unter den Nagel gerissen hatte, mit denen er Wochen, ja sogar Monate dort unten überleben konnte. Doch je weiter seine Vorräte zu Neige gingen, desto mehr spielte Murphy mit dem Gedanken seine letzte Kugel zu verwenden und sich selbst das Leben zu nehmen. Deutlich angenehmer jedenfalls, als langsam zu verhungern und ein ewiges Zombiedasein in diesem Keller zu fristen.



Doch Murphy war ein Kämpfer. Er brachte es nicht übers Herz den Abzug zu drücken, er wollte um jeden Preis überleben - und er hatte unheimliches Glück, denn nur zwei Tage später drang eine Gruppe Plünderer zu ihm durch und ließ ihn von dannen ziehen. Alles, was sie im Austausch haben wollten, war der Keller als sicherer Unterschlupf, was Murphy sich natürlich nicht zwei mal sagen ließ. Er wollte nichts anderes, als dieses Gewölbe aus seinem Gedächtnis zu verbannen und so weit wie möglich von dort weg zu kommen. Seitdem wandert er durch die Straßen der Stadt sowie die Wälder außerhalb, wie eine Kakerlake war er bisher einfach nicht tot zu kriegen. Überwiegend war er allein unterwegs, eines war ihm nämlich klar: Es waren die Einzelkämpfer, die überlebten. Und zu überleben war ihm deutlich wichtiger als von irgendwelchen Leuten gemocht zu werden, die ohnehin jede Sekunde tot sein konnten.




*Geburtsort und so weiter sind anpassbar, ich wollte ja irgendwie noch ne Verbindung zu Elli finden.

Charakter und Fähigkeiten:
» zäh • überzeugend • hinterlistig • eigensinnig • selbstbewusst • temperamentvoll • clever • geschickt • humorvoll • beschützerisch • kreativ • sarkastisch • aufmüpfig • impulsiv • schlagfertig • rachsüchtig • zerrissen • dickköpfig • süffisant • distanziert • unberechenbar • ignorant • zügellos • waghalsig • leichtsinnig • vorlaut • spontan • verletzlich
» schneller Läufer, durch seine Vergangenheit geübt im Schlösser knacken

Ausrüstung:
» Kleidung: Dunkle Jacke mit Kapuze, dunkles Shirt, schwarze Jeans, Boots, fingerlose Handschuhe
» Waffen: Damastmesser mit Gravur, Gewehr mit geringem Munitionsbestand
» Rucksack: Haarklammern {zum Schlösser knacken}, ein paar Dosen Ravioli, eine Flasche Wasser, ein Fernglas




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
» Nope, aber ich werde mehr oder weniger erwartet.

Probepost:
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay [x]Nein

glaube ich zumindest? xD




Alter und Playerfahrung:
» 23 & ca 6 Jahre

Regelsatz:
» Ich fass es nicht dass ich das schreiben muss ... *ohne wärst du nicht durchgekommen.


Derek Arthur Thompson findet das gut.
Derek Arthur Thompson kümmert sich darum.
zuletzt bearbeitet 29.09.2018 17:20 | nach oben springen

#94

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 29.09.2018 17:25
von Derek Arthur Thompson | 495 Beiträge | 865 Punkte
avatar
Waffen 2 Klappmesser | 1 Jagdmesser | 1 Kampfmesser
Verletzungen Schnittwunde an der Stirn (versorgt) | Geprellter Unterkiefer
Momentane Weggefährten Sage Rhyett & Mason Murphy

Da ist er ja!

Alle wichtigen Angaben stimmen und werden von Big D als gut empfunden!
Einen Probepost brauchst du natürlich nicht und selbst wenn, deine Story gibt ja schon in gewisser Art deinen Schreibstil preis.

Apropos, diese mochte ich übrigens sehr und lässt sogar mehrere Möglichkeiten offen, wie er und Elly sich kennengelernt haben können, aber da quatschen wir intern nochmal drüber. Und wie gesagt, nimm dich vor mir in Acht, in den Pns, kann ich eine wirkliche Labertasche sein- frag @Adam Turner

Aber was ich eigentlich sagen wollte: Komm rüber!

LG Derek.





nach oben springen

#95

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 29.09.2018 17:30
von Adam Turner | 223 Beiträge | 546 Punkte
avatar
Waffen Messer, Baseballschläger, Sturmgewehr
Verletzungen Nicht angegeben
Momentane Weggefährten Linnea

Fragt sich nur wer von uns die größere ist
Wobei ich dich gar nicht schlimm finde xD


Derek Arthur Thompson stimmt dem zu.
Derek Arthur Thompson lacht sich kaputt.
nach oben springen

#96

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 29.09.2018 20:31
von Derek Arthur Thompson | 495 Beiträge | 865 Punkte
avatar
Waffen 2 Klappmesser | 1 Jagdmesser | 1 Kampfmesser
Verletzungen Schnittwunde an der Stirn (versorgt) | Geprellter Unterkiefer
Momentane Weggefährten Sage Rhyett & Mason Murphy





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 





nach oben springen

#97

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 30.09.2018 20:28
von Alexander
avatar


Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»Alexander Havering

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»Nestor Carbonell

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»46

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[x]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»Sein Leben war gewiss nicht immer das leichteste als Cop die Stadt zu schützen, versuchen die Konfrontationen irgendwie beiseite zu schaffen. Doch oft hat sich ein Licht am Ende des Tunnels aufgetan, zeigte ihm einen Weg und rettete wohl damit nicht nur seinen Arsch. Er war schon immer etwas eigensinnig, so könnte man es am besten beschreiben. Oft hatte er den richtigen Riecher. Er selbst kann oft launisch sein, was man bei ihm weniger erkennt, da er eher etwas ruhiger von der Art ist. Er bemüht sich stets das Beste für alle zu tun, kann jedoch nicht immer sein Ziel erreichen. Er kann ebenso laut werden wie jeder andere, versucht jedoch nicht gleich alle zu verschrecken. Leute, die seine Hilfe brauchen, denen hilft er auch. Sein Charakter ist ruhig, jedoch tritt er mit einem Selbstbewusst sein, welches er beibehält. Er geht mit schrecklichen Nachrichten eher gekonnt und bewusst um, versucht seine Gefühle weniger zu zeigen, um andere nicht in Gefahr zu bringen. Es gibt nur sehr weniger Menschen, die genau über ihn bescheid wissen. Sein bestimmtes auftreten vermiest einigen sicher die Stimmung, aber lernt man ihn genau kennen, kann man villt. erkennen was hinter der Mauer lauert. Seine Mutter ist gestorben, ebenfalls sein Vater, Familie besitzt er groß nicht mehr. Nach allem hat er seine Art nicht abgelegt, er trägt seine Waffe mit sich herum und beschützt diese gut. Vertrauen ist ein Wort was er selten in den Mund nimmt, da er dieses zu Oft vergeben hat und nichts zurückbekommen hat. Alex besteht auf eine gewisse Ordnung in seinem Leben, welche er nach dem Chaos irgendwie findet. Er ist kein Gruppen Mensch, kann sich jedoch gut in gruppen einfügen und versucht dies auch. Viel änderte sich nicht bei Ihm, vor dem Ausbruch sowie danach, das einzige was ihm Fehlt ist seine Freundin und ehemalige Nachbarin, die er bis jetzt vergebens gesucht hat.

Charakter und Fähigkeiten:
Ruhiger, jedoch launischer Charakter. Kann sehr gut mit der Waffe umgehen und verfehle mein Ziel nie.Wenn ich wütend bin sollte man mir nicht zu nahe kommen
»Zäh, Eigensinnig, Beschützerisch (Meinen Liebsten gegenüber), Schwer zu knacken, Stur, Direkt, Launisch, Verständnisvoll, Liebevoll, Ruhig...


Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
» Kleidung: Schwarzes Shirt, Kaputzenjacke (Schwarz) Jeans und Schwarze Militärstifel
Waffe(n): Handfeuerwaffe (9mm), Schrotflinte mit wenig Monition, Jagtmesser, zur Sicherheit immer dabei.
Rucksack: Verbandszeug, Monition (9mm) sowie die wenige Schrormunition. Wasser und Militärrationen.




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»Every Queen needs a King...of Madness! (von Martha Whitmore)

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[x]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»23 12 jahre Playerfahrung (Sie wuchs mit mir heran)

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
*Oh yes

Nun Stand Alex dort in der „neuen“ Welt und hatte das erste Mal keinen wirklich Plan wie es nun weiter gehen sollte. Alles war meistens geplant gewesen, doch diese neue Welt war alles andere als geplant. Er wusste ja schon des Öfteren nicht was Sache war, aber nun war alles zerstört. Seid dem seine sehr gute Freundin und ehemalige Nachbarin Martha mit ihren Söhnen verschwand, als ihr Mann verstorben war, versuchte er sie zu finden, ob er nun mehr Glück hatte, wusste er nicht. Jedoch aufgeben würde er nicht, er würde sie finden und wenn er sich durch die halbe Stadt schießen müsste. Seinen Rucksack mit dem wichtigsten gepackt, machte er sich auf den Weg sie zu suchen. Er hatte sich damals mehr als dumm gefühlt, als er das blaue Auge bemerkte, er hätte eingreifen müssen tat es jedoch nicht. Diese Gedanken kreisten nun durch deinen Kopf, nicht das erste Mal seid, dem er unterwegs war, nicht das erste Mal dachte er daran wie es damals war. Er fing an darüber nachzudenken wo sie überall sein könnte, klar war es nicht gerade klein und sicher würde er sie nie finden, wenn sie villt bereits Tod war, aber er würde es versuchen. Der Versuch musste glücken, schließlich fragte er sich durch, erklärte ihre Statur, wie sie aussah und was sie evtl. bei sich tragen könnte. Alles was ihm gerade einfiel, doch sehr gesprächig waren die Leute, die er traf nicht, es waren nicht viele. Sein Ziel vor Augen kämpfte er sich durch das Chaos, überlebte irgendwie die Nächte und die kleineren Schnittwunden. Nun kämpfte er nicht mehr für sich allein, sondern für sein Ziel. Ab und an, wenn er sich sein Lager aufgebaut hatte fühlte er sich in dieser kleinen Welt verloren und wusste nicht mehr weiter. Dann fielen ihm immer wieder einige Worte ein, die Martha ihm immer gesagt hatte. Ein lächeln breitete sich immer wieder auf seinen Lippen aus, wenn er an diese Situation dachte. Die neue Welt ist nun sein zuhause, er musste nur überleben um sie mit anderen teilen zu können. Er versuchte große Sammelplätze zu vermeiden, umging diese und versuchte unentdeckt zu bleiben so gut es ging, denn eine andere Wahl hatte Alex nun nicht mehr. Ein Zurück in die Vergangenheit, gab es nicht mehr. In der Hoffnung das sein Ehrgeiz sich bezahlt machte kämpfte er sich durch… (Ist jetzt nichts besonders, ich hoffe das reicht. Wo sie sich Treffen, wenn alles stimmt würde ich gerne intern dann besprechen, wenn dies okay ist?)



Derek Arthur Thompson findet das gut.
Sage Rhyett kümmert sich darum.
zuletzt bearbeitet 30.09.2018 20:38 | nach oben springen

#98

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 30.09.2018 20:50
von Sage Rhyett | 910 Beiträge | 1628 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Schönen guten Abend lieber Alexander!


Deine Bewerbung gefällt mir sehr gut und noch mehr freue ich mich das du dich auf Martha's Gesuch bewirbst!
Da sie mein 2 Chara ist, hab ich bereits deinen Probepost durchgelesen und ich muss sagen ich bin mehr als begeistert!
Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut und ich würde mich freuen wenn die beiden sich endlich wieder sehen können.
Name sowie Avatar sind natürlich frei, daher bleibt mir nichts anderes übrig als dich auf der anderen Seite in Empfang zu nehmen.

Bis gleich und lg Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#99

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 30.09.2018 20:52
von Alexander
avatar

Vielen dank ich habe etwa eine Stunde dafür gebraucht Dachte mir es sollte kein 0815 sein ich beeile mich ^^


Sage Rhyett liebt es!
nach oben springen

#100

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 30.09.2018 20:56
von Derek Arthur Thompson | 495 Beiträge | 865 Punkte
avatar
Waffen 2 Klappmesser | 1 Jagdmesser | 1 Kampfmesser
Verletzungen Schnittwunde an der Stirn (versorgt) | Geprellter Unterkiefer
Momentane Weggefährten Sage Rhyett & Mason Murphy





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 





nach oben springen

#101

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 02.10.2018 14:37
von Hell
avatar


Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
» Hell [Helena Dearing – hat den Namen nach dem Mord an ihrer Mutter abgelegt]

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
» Jennifer Lawrence


Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
» 25 Jahre

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[x]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
» Studentin der Elektrotechnik, 5 Semester. Das war mein Leben vor alles den Bach runter ging. Ich lebte mit meiner Mutter und mein beiden jüngeren Geschwister in Williamsburg, Virginia, USA. Und da stand ich nun in meinem Rosa Kleidchen, Riemenschuhe und aufgebrezelt bei einem Date und sah das erste Monster auf mich zu rennen. Ihr glaubt nicht was mein Date gemacht hat, er hat mich als Schutzschild genutzt! Wie durch ein Wunder habe ich die ganze Misere überlebt, mein Date nicht, scheinbar hatte der Zombie eine Vorliebe für Arschloch. Schockiert konnte ich nur zusehen wie der Zombie mein Date zerfleischt hat. Ich zog meine Schuhe aus und schlug dem Zombie mit der Hacke den Schädel ein. Blut und Hirnmasse zierten mein Hübsches Kleidchen, während ich auf das Ding einschlug. Als es sich nicht mehr rührte sah ich zu meinem Date der nur noch Zuckte und musste mich übergeben. Scheiße…. Scheiße… Scheiße…. Ich habe gerade jemanden umgebracht… Panisch rannten die Menschen um mich herum umher, schien mich an. Und was machte ich? Ich rannte Barfuß den ganzen Weg nachhause auf meinen weg, hörte ich Schüsse, schreie, Glas das zersprang und immer wieder musste ich atemlos über Körper springen oder andere aus dem Weg schubsen. Panik, ich verspürte nur Panik. Ich hoffte das dies alles nur ein schlimmer Traum war doch seit nunmehr 2 Jahren gibt es kein erwachen.

Zuhause verbarrikadierte ich mich mit meiner Mutter und meinen Geschwistern im Keller. 1 Woche hielte wir es dort au bis das Unglück passierte… Meine Mutter hatte verheimlicht das sie von der Nachbarin gebissen wurde, und im Laufe der Woche wurde sie immer Kränker. Ich schob es auf den Stress aber … nun ja. Das Ende vom Lied war das sie in der 7 Nacht verstarb und über meine jüngste Schwester die in ihren Armen lag her viel. Schreie zerrissen die Stile der Nacht, rissen mich aus meinen Schlaf und konnte nur sehe wie meine Mutter die kleinste zerlegte. Anders kann ich es nicht sagen.
Ich tötete meine Mutter und blieb nochmal eine Woche in dem kleinen Keller zusammen mit meinem Bruder, wir hielten uns in den Armen. Der Gestank war bestialisch, noch nie hatten wir etwas so widerliches Gerochen.
Erst als es draußen ruhiger wurde und es immer weniger Schüsse gab begannen wir den Keller zu verlassen.
Räumten unsere Habseligkeiten zusammen die wir mitnehmen wollten und ohne die wir nicht leben konnten.
Als wir hinaus in die Welt traten sahen wir erst wie die richtige Hölle aussah. Anfangs dachten wir der Keller wäre die Hölle aber wie sich herausstellte war es nur unsere kleine, ganz persönliche Hölle und nun betraten wir den Rest davon….
Ich möchte euch nicht erzählen wie die letzten Jahre von statten gegangen sind, wahrscheinlich genauso wie bei allen anderen Überlebenden auch. Wir kamen nur langsam voran und kämpften uns von einer Stadt in die nächste bis wir schließlich vor wenigen Tagen am Rand von DC angelangt sind. DC ist aber auch nur ein Zwischenstopp zum Überwintern, im Frühjahr wollen wir weiter in den Norden ziehen.

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
» Talent für Elektrogegenstände, kann sie reparieren, umbauen. Weiblicher MacGyver. Ihr Vater war Jäger und hat ihr den Umgang mit Pfeil und Bogen sowie das Jagen beigebracht. Nach seinem Tot (4 Jahre vor den Zombies) hat sie damit aufgehört. Leichte Form des Ptbs. Hat ein wenig Spaß Zombies zu Töten. Lässt sich gerne ungewöhnliche Sachen einfallen.

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
» Kleidung
Schwarze abgetragene Jeans, Braune Lederjacke, schwarzes T-Shirt, 1 paar Winterstiefel, 1 paar Sommerstiefel, 1 BH, 1 Unterhose, 1 Strumpfhose, 1 Paar Fingerlose Wollhandschuhe, 1 paar fingerlose Lederhandschuhe, Haargummis, ein seltsam aussehender Schal [erinnert ein wenig an einen Brustschutz], 1 paar Socken. Dünnes Regencape


» Waffen
Bogen, Köcher mit 7 Pfeilen, Taschenmesser, Zippo, Allu-Baseballschläger [der mit Nägeln behauen wurde], Nachtsichtgerät

» Rucksack
Wolldecke, Kompass, Schraubenzieher verschiedene Ausführungen, Seitenschneider, Kabelschneider, Batterien, kleiner Generator, Schutzbrille, 2x 1 Liter Flachen, 1 0,5 Plastikflasche, Trockenfrüchte und Trockenfleisch, Vitamintabletten, 3 Rollen Isolierband, 1 Rolle Duct Tape, Knochenschlüssel, Werkzeugschlüssel verschiedene Größen, 1 Kuscheltier[Hase], Haarkamm, Taschenspiegel, Erste-Hilfe Kasten,
IPRee A15 15 In 1 Outdoor EDC Survival Tools Case SOS First Aid Kit Multifunctional Emergency, Erste Hilfe-Ausrüstung mit Notfallmedikamenten, Hängematte mit Schutzdach, Seil, Digital walkie talkie
[es hört sich viel an aber das meiste ist klein Kram das kaum Platz wegnimmt]




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
» nop

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay [x]Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
» Ü25 & über 13 Jahre

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»
*ahahha aber lustig!



Daisy Watson findet das gut.
Sage Rhyett kümmert sich darum.
Aurora Gregory meldet sich freiwillig als Tribut!
Daisy Watson trinkt darauf!
Daisy Watson lacht sich kaputt.
zuletzt bearbeitet 02.10.2018 14:38 | nach oben springen

#102

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 02.10.2018 14:52
von Sage Rhyett | 910 Beiträge | 1628 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Hallöchen Hell ... Na ich hätte niemals gedacht, dass ich jemanden mal so begrüssen würde.
Ausser vielleicht Luzifer, irgendwann dann mal wenn ich in die Hölle komme
Aber mal abgesehen von deinem sehr einfallsreichen Namen...deine Story gefällt mir und ohhhhh man, so ein Date wünscht man wohl wirklich keinem!

Deine Angaben wurde sehr präzise ausgefüllt - Hut ab!
Da Jennifer ja bereits von dir reserviert wurde will ich dich nicht länger aufhalten.
Pack dein Köfferchen mit deinen Kleidchen und den hohen Schuhen und auf in den Kampf!


LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#103

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 02.10.2018 15:11
von Sage Rhyett | 910 Beiträge | 1628 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#104

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 02.10.2018 18:12
von Rapunzel
avatar


Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
» Ashton Sawyer

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
» Ed Skrein (wurde für mich reserviert)

*@Derek Arthur Thompson dafür auf die Stirn küsst*xD

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»39 Jahre alt

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[X]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
» Am 28. Juni. 1978 um 12:31 Uhr würde Ashton Sawyer als Sohn von Matilda Sawyer und Dr. Hendrik Sawyer in Washington geboren. Eigentlich hätte er auch einen Zwillingsbruder, welcher bei der Geburt aber leider verstorben war. Seine Eltern selbst waren über die Totgeburt des Zwillings sehr erschüttert, weswegen sie in Ash's darauffolgenden Lebensjahren gut auf ihn aufpassen und ihn vor jeglicher Gefahr schützen.

Somit wuchs er wohlbehalten auf und musste sich um nichts sorgen machen. In der Schule war er eigentlich auch von den Noten her kein Schlechter Schüler. Er war beliebt, half gerne anderen Mitschülern und engagierte sich gerne bei Schulveranstaltungen. Die Schuljahre vergingen schnell und Ashton wusste schon vorher was er machen sollte. Im Alter von 18 Jahren ging er zur Navy und ließ sich dort zu einem Navy Seal ausbilden. Noch im selben Jahr erfuhr er, dass seine Mutter erneut schwanger wurde. Dies freute ihn natürlich sehr und jeden Tag, bis zur Geburt von seiner Schwester, skypte er mit ihr und fragte auch immer nach wie es ihr ging. Anschließend musste er auch schon in seinen Ersten Außeneinsatz. Afghanistan. 6 Monate hatte er keinen Kontakt zur Familie und diese bangen um sein Leben. Doch Ash blieb stark und konnte kurz darauf für zwei Wochen zurück nach Washington. Er kümmerte sich um seine Schwester als wäre es sein eigenes Kind gewesen. Er spielte mit ihr und ging auch gern mit ihr spazieren. Er vergötterte sie gewissermaßen.

Doch dann musste er wieder zurück nach Afghanistan. Dieses Mal blieb er jedoch länger. Ungefähr drei Jahre. Während dessen lernte er seine spätere Verlobte kennen. Sie lernten sich bei einem Einsatz kennen und beide haben sich ineinander verliebt. Einige Tage später verbrachten sie eine Nacht zusammen. Noch ahnte der junge Mann nicht das er sie schwängerte, doch davon erfuhr er auch erst bei seinem Hausbesuch bei der Familie. Denn auch die Familie seiner Freundin wohnte nicht weit weg und so konnte sie es ihm auch erzählen. Erst reagierte er verdutzt und wusste nicht was er tun sollte. Doch langsam kam stolz in Ashton auf und er erzählte es seiner Mutter. Sie platzte vor lauter Freude. Einen Tag später machte er ihr einen Heiratsantrag und damit das Baby nicht zu schaden kommt, gar in ihrem Bauch stirbt, entschloss sich seine Verlobte, den Dienst zu verlassen. Ash hingegen arbeitete er weiter.

Es dauerte nicht lange und der nächste Außeneinsatz stand vor der Tür. Dieses Mal ging es ab nach Syrien. Und wieder verlief er gut. Einige Monate später bekam er einen Anruf von seiner Verlobten. Seine Tochter war gesund zur Welt gekommen doch Ash musste ihr erklären das er dieses Al noch länger brauchte um heim zu kommen.

Er war gerade erst im Alter von 26 Jahren zum jüngsten Lieutenant ernannt worden als er erfuhr das einer seiner Kollegen vom Feind gefangen genommen wurde. Er machte sich auf die Suche, musste viele Menschen töten nur um dann bei der missglückten Befreiung Zeuge der Ermordung seines Kollegen. Er selbst wurde dabei schwer verletzt. Das Schrapnel einer Bombe blieb in seiner Brust stecken und musste deswegen nach Hause geflogen werden. Dort wurde er Wochen lang im Krankenhaus behandelt und erst dort wurde er auch mit Posttraumatischer Belastungsstorung diagnostiziert, da er einen seiner Zimmerkameraden angriff, weil dieser sich einen Kriegsfilm anschaute. Er konnte kurz darauf aus dem Krankenhaus entlassen werden und ging zu seiner Verlobten.

Ashton musste seinen Dienst nieder legen und konnte somit für seine kleine Familie da sein. Er wurde noch immer von der Navy bezahlt und sorgte auch dafür, dass sie sich ihr erstes Haus kaufen konnten. Er konnte für seine Tochter und auch für seine Schwester da sein. Er besuchte seine Schwester mit seiner Tochter fast täglich. Zusammen mit seiner Verlobten dann machten sie viele kleine Tagesausflüge.

Er sorgte dafür das seine Tochter die best möglichsten Schulen besuchen konnte und war immer für sie da. Bis zu dem Tag an dem die Seuche ausbrach. Dies geschah im Jahr 2015. Die kleine Familie wurde auseinander gerissen. Ashton war einkaufen gewesen und musste bei der Ankunft in seinem Haus feststellen, daß niemand mehr da war. Alle weg. Und er war wie am Boden zerstört. Es ging einfach alles zu schnell. Sofort machte er sich auf die Suche nach ihnen. Doch selbst jetzt, fast zwei Jahre später, fehlt jede Spur von ihnen. Ashton gab jedoch nicht auf und glaubt bis heute daran, dass er sie bald wiedersehen könnte.

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
» Eigenarten: er ist oft mürrisch, misstrauisch, selten tollpatschig, amüsant, sarkastisch, sowohl pessimistisch als auch optimistisch, nicht gerade geduldig, skeptisch, ruhig, höchst reizbar

Wissenswertes:
Er leidet an PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung). Wird durch mehrere hörbare Schüsse oder dem Knall einer Bombe ausgelöst. Ist daraufhin schwer zu beruhigen. (Kann in diesem Moment auch sehr beleidigend wirken). Selten wird er dabei Handgreiflich.

Ein Herz für Kinder:
Da er eine kleine Schwester und selbst eine 14 jährige Tochter hat, hilft er Kindern die er trifft und sich inmitten einer Herde oder einer anderen gefährlichen Situation befinden, ohne über sich selbst nachzudenken, gerne aus.

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
» Klamotten: Teils verschmutztes und kaputtes olivgrünes Shirt, Hose im Camouflage-Muster, seine alten Navy Stiefel

Waffen: Navy Seal Kampfmesser (Karambit), zwei handliche Tomahawks (Kampfäxte), eine 9mm Clock

Im Rucksack: Ein Shirt, eine Jeans, ein Bild von seiner Tochter und seiner Schwester, 20 Patronen für die Clock, eine Dose Bohnen, Zwei Flaschen Wasser, notdürftig zusammengesetzter Erste-Hilfe-Koffer mit ein paar Schmerztabletten




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»Nein

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay [X]Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»19 Jahre und knapp 6 Jahre denk ich

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»*Und Zack ist es weg.


Sage Rhyett kümmert sich darum.
zuletzt bearbeitet 02.10.2018 18:39 | nach oben springen

#105

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 02.10.2018 18:45
von Sage Rhyett | 910 Beiträge | 1628 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Yeah da bist du auch schon! @Derek Arthur Thompson wird sich sicherlich freuen dein hübsches Gesicht zu sehen

So aber nun zu deiner Story, von Kollege zu Kollege weiss ich wie schwer der Krieg ist und dabei nachher auch noch die Familie zu verlieren muss hart sein.
Doch wie heisst es so schön? Nur die Harten kommen in den Garten?
Ach ich quatsch wieder nur Müll.
Dein Name sowie Avatar sind frei und da du alles richtig ausgefüllt hast, darfst du gerne auf unsere Seite kommen.
Ich warte auf dich, hop hop!

LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Sage RhyettA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: David Rodriguez
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 30 Mitglieder online.


disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen