Storyline


Washington D.C, zu Herbstzeiten des Jahres 2017. Zwei Jahres sind seit dem Ausbruch der Seuche vergangen, die einstige Geliebte, Freunde und Familienmitglieder in blutdurstige Kannibale verwandelt hat. Manche versuchen sich allein in dieser Welt, andere wiederum haben sich in Kolonien zusammengefunden und versuchen ein Stück Normalität in ihr Leben zu bekommen. Doch wie ist das möglich, wenn man jeden Tag aufs Neue, dem Tod gegenübersteht? Die Kolonie Lake Anna, am Rande von D.C hat es wegen ihrer abgeschiedenen Lage wohl am besten. Riesige Holzzäune, die einst Bewohner erbaut haben, umzingeln das kleine Dorf aus Blockhütten, während die Seite zum See geöffnet ist. Zwar mag es der idyllischste Ort von allen sein, doch muss man auch hier mit Gefahren rechnen. Das Herrenhaus hingegen, wurde gerade erst wirklich in Beschlag genommen. Die Mauern um das Gebäude fallen bereits zusammen und auch von innen glänzt das Haus nicht mit makelloser Schönheit. Gerade solche Zustände nutzt die Güterhof Kolonie. Jene, die die Schwächen anderer studiert, um dann zuzuschlagen und sich an deren Vorräten zu schaffen macht.




Informations



Weather



Washington D.C bekommt den Herbst in allen Zügen zu spüren. Regenschauer, Stürme und Kälte nehmen zu und machen es den Überlebenden noch schwerer, als es die Untoten ohnehin schon tun. Für alle gilt es nun, sich wetterfeste Kleidung zu beschaffen.



Team






#1

Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 18.05.2018 17:50
von Last Survivor | 169 Beiträge | 57 Punkte
avatar
Waffen -
Verletzungen -
Momentane Weggefährten -





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 


zuletzt bearbeitet 18.05.2018 21:56 | nach oben springen

#2

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 12:39
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»Ridley Oana O`Neill

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
» Zoey Deutch

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
» 24

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[x ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»Ich war schon eine Weile ganz allein unterwegs, habe mir Beißer ferngehalten und habe kaum geschlafen. Doch mein Wille war stark und ungebändigt. Ich lief einer Straße entlang, keine Menschenseele zu sehen, ich ging Meile für Meile, Stunde um Stunde. Traf wie gewohnt nur noch auf Beißer die ich hin und wieder den Kopf durch stach. Ich hab nicht vieles was ich bei mir habe, doch Erfinderisch war ich schon damals. Ich schüttelte wie gewohnt jede Erinnerung von damals Weg, es brachte nichts über dieses nach zu denken. Ich schaute nach vorne und kaum noch zurück. Plötzlich aus der Ferne sah ich ein Fahrzeug auf der Straße fahren. Ich versteckte mich in einem Gebüsch als es immer näher kam. Ich schaute durch mein Fernglas und sah nur eine Person dort drin sitzend. Eine Frau noch recht jung, doch wie kommt es das sie allein unterwegs war. Ist sie nur ein Auskundschafter oder war sie alleine. Als das Fahrzeug immer näher kam, entschloss ich mich dem Fahrzeug entgegen zu stellen, so dass sie anhalten musste. Sie trat auf die Bremse und hielt knapp vor mir. Sie kam mit einem Gewehr hinaus und blaffte mich an, ich fragte ob sie mich mitnehmen kann und Sie meinte nur wenn du mir deine Geschichte erzählst nehme ich dich mit. Komisch war diese Frau doch ich riskierte gerade meine Leben also wieso nicht. Ich willigte ein und setzte mich in ihr Fahrzeug, es war ein Militärfahrzeug. Ich kenne mich da aus, da mein Vater bei der Army war. Ich sah sie an und sie fuhr wieder los. Komisch war das sie eine Kamera gleich vorne hatte, sie richtete sie auf mich und lies das Band laufen. Ich sollte ihr also was erzählen. Bloß was will sie wissen, fragte ich mich. Ich sah sie erst eine Weile an, sie wurde ungeduldig also sie kurz davor war mich wieder aus dem Fahrzeug heraus zu schmeißen fing ich an sie zu fragen. Hey was willst du wissen denn wenn ich nicht weiß was ich erzählen soll, kann ich dir nichts sagen. Sie fing an Fragen zu stellen, ich dachte mir okay dann machen wir es so. Woher ich komme, nun das kann ich ihr schnell beantworten Kalifornien um genau zu sagen Butte County. Sie spuckte dann weitere Fragen aus wie ich dort aufgewachsen bin , Familie habe , was geschah als das Virus aus brach, seit wann ich allein unterwegs bin und ob ich in einer Gruppe gewesen bin. Man sie quasselte aber auch schnell drauf los, konnte ja kaum antworten da kam schon die nächste Frage. Ich sah sie an wollte mein Gesicht nicht in die Linse der Kamera halten. Ich erzählte ihr dass ich dort mit meiner Familie auf dem Land gelebt habe. Mein Vater beim Militär arbeitet und meine Mutter als Ärztin. Ich die jüngste in der Familie war und als das Virus aus brach, gerade mit Freunden unterwegs war. Ich spuckte nur das grobe aus denn meine Lebensgeschichte muss keiner wissen und die ist ey Schnee von gestern. Sie fing mich aus zu quetschen wo die anderen nun sind, woher sollte ich das wissen. Ich erzählte ihr dass wir uns trennten, jeder seine Familie suchen ging und ich meine nicht fand. Wo meine Familie ist ob noch irgendjemand von ihnen lebt weiß ich nicht. Monate lang suchte ich nach einen von ihnen, doch sollten wie ein Nachbar erklärte viele von ihnen Evakuiert worden sein. Wohin konnte er mir nicht sagen, er selber fuhr mit seiner Familie Richtung New York da er dort Verwandte hat. Ich entschied mir einiges aus dem Haus mit zu nehmen, so naiv wie ich war hab ich viel zu viel mitgenommen. Ich fuhr die Straßen entlang, die Menschen wurden immer aggressiver und verhielten sich irrational. Ich fuhr zu meinen Großeltern, doch auch dort fand ich keinen. Also entschloss ich mich dazu weiter zu fahren, im Radio sagten sie immer was von einem Sammelpunkt. Dort kam ich aber nie an, die Straßen waren überfüllt, kein Auto kam voran. Überall nur tote die einen Beißen wollten, natürlich wusste ich in dem Augenblick nicht was ich tun soll. Hab mich in meinem Auto verschanzt und habe dort erst einmal gewartet. Beißer umzingelten mein Wagen, Tage lang hämmerten sie an den Scheiben nur an mir ran zu kommen. Ich hatte zum Glück Verpflegung dabei doch auf Dauer dort zu bleiben war auch nicht gut. Ein paar Männer erledigten die Beißer und ich konnte aus dem Auto heraus. Sie wussten gar nicht, dass ich dort drin war. Sie wollten auch nichts von mir sie wollten einfach durch und wo anderes hin. Ich schnappte mir ein paar Sachen und lief ihnen einfach hinterher. Sie bemerkten mich erst nicht und als sie mich dann bemerkten zuckten sie nur mit der Schulte und liefen weiter. Irgendwann ging mir die Puste aus, die Männer trennten sich und ich blieb einfach stehen. Es brachte mir nichts einfach weiter zu rennen, ohne zu wissen wohin. Welchen der Männer hätte ich auch folgen sollen. Wir waren so weit gelaufen, dass ich mich erst mal um schauen musste. Ich entschloss mich dazu auf einen Hochstand zu klettern, dort war ich erst mal sicher. Dort schaute ich herum, trank und aß was. Ich schlief sogar etwas doch wurde ich durch Beißern geweckt. Sie haben mich wohl gerochen und drückten sich an die Treppe. Ich blieb erst mal ruhig und Plötzlich kamen Leute mit allem was sie finden konnten. Sie schlugen auf die Beißer ein und so lernte ich wo ich hin schlagen muss damit die Beißer wirklich tot sind. Dieses Mal hab ich mich versteckt gehalten, keiner von ihnen hat nach oben geschaut. Als die Leute weg waren, schlich ich mich dann hinunter. Es war nachts, es wurde langsam kalt doch wollte ich ein Ort suchen wo ich sicherer bin. Ich lief immer einen Trampel Weg entlang, versteckte mich vor den Leuten und vor den Beißern. Ich kam an einen alten Laden vorbei, dort lagen schon Beißer herum, derer Schädel zerschlagen wurden. Die Türen klopften da der Wind aufdrehte, weit und breit keiner zu sehen also ging ich hinein. Ich sah so viel Blut dort und auch ein paar Körper herum liegen. Keiner von ihnen bewegte sich und ich entschloss mich ein paar Sachen dort zu nehmen. Ich fand Seile, Feuerzeug, sogar Waffen, Munition, Lebensmittel und was zu trinken. Alles konnte ich selber gar nicht schleppen, daher machte ich mir einen Plan. Was nehme ich mit und was verstecke ich. Ich nahm mein Rucksack, packte Sachen aus die ich definitiv nicht brauchte und andere packte ich dafür ein. Die Waffen nahm ich mit und die Munition auch. Was zu essen und zu trinken, was noch in meine Tasche passte. Dann schnappte ich mir eine andere Tasche die auf dem Tisch lag, ich schüttete sie aus, stopfte dort noch Lebensmittel und Wasser hinein, ich fand sogar eine Plane die ich einfach mitnahm. Mehr wollte ich nicht mitnehmen, denn bewegen musste ich mich schon können. Alles was sonst noch an Lebensmittel, Trinken und Material da war, lies ich hinter dem Haus verschwinden. Falls ich zurückkehren würde wusste ich wo ich was finden kann. Ich lief dann einfach ein Waldstück entlang. Dort fand ich ein verlassenes Fahrzeug, kein Beißer und kein Mensch zu sehen. Der Tank war leer, doch das war mir erst mal nicht wichtig. Ich setzte mich hinein und war erst mal sicher. Als es morgens wurde, war es still um mich herum. Also entschloss ich die Sachen zu nehmen und weiter zu gehen. Dieses tat ich und fand auf meinem Weg hier und da ein paar Autos und Menschenteile, Beißer die herum liefen die ich mit einem Messer tötete. Es war nicht einfach, denn sie sind stark. Doch fand ich einen Weg sie zu töten ohne mich zu verletzen. Immer wenn einer von ihnen zu sehen war, versteckte ich meine Sachen und erledigte den Beißer. Mit Kraft oder mit Köpfchen, da ich mit Ideen an mein Ziel kam. Ich musste flexible sein, bin hier und da auf ein Auto oder was anderes geklettert damit ich sie erwischen konnte. Menschen bin ich erst aus dem Weg gegangen, denn immer mehr bekam ich das Gefühl ich sollte nicht jedem vertrauen. Monate, Jahre vergingen irgendwie habe ich es überlebt. Habe gekämpft und war auch schon fast verloren, doch das Schicksal wollte das ich überlebe. Traf auf Menschen die mir gut gesonnen waren aber auch auf welche die ich lieber nie begegnet wäre. Doch bin ich nun wieder allein unterwegs, habe mein Zeug und versuche weiter zu kommen. Was ich vorhabe, zu überleben, wie egal wie. Ob ich ein Ziel habe, den nächsten Tag zu erleben. Dieses erzählte ich ihr, dann trennten sich unsere Wege und ich habe wieder ein Tag überstanden. Nun sind es wieder Monate gewesen und auch in denen habe ich einiges erlebt, ich habe viel gelernte und setze das Wissen jeden Tag aufs Neue ein. Wo genau ich gerade bin, irgendwo in Amerika wo genau weiß ich nicht, denn als Überlebender ist es einfach nur Wichtig das man Lebt und man in Sicherheit ist. Wo man gerade ist, ist egal.


Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
» Willensstark, Erfinderisch, Sportlich | kann gut mit Waffen um gehen, kann ein klugen Kopf behalten egal ob die Situation brenzlich wird, sehr Sportlich

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
» - Militär Rucksack
- Sturmgewehr { HK41 } mit Munition
- zwei Glock 21 mit Munition
- zwei Seile
- Angelschnurr
- Wickeldraht
- Axt
- Plane
- Schlafsack
- Taschenlampe inkl. Batterien
- Poncho
- Fernglas
- Jagt Messer
- Kompass
- zwei Wasserflaschen
- Erste Hilfe Set
- Schmerztabletten | Antibiotika
- Handschuhe
- wechsel Sachen
- Funkgerät
- Trockenfleisch
- sieben Schokoriegel
- drei Dosen Inhalt unklar
- eine Chipstüte





Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
» keins

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
» 28 und viel zu lange

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
» *Sage war da.


zuletzt bearbeitet 20.05.2018 12:41 | nach oben springen

#3

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 12:50
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Schönen guten Tag Ridley!
Also mit dem Namen konntest du bei mir persönlich schon mal punkten! Gefällt mir sehr, sehr gut
Deine Storyline ist echt toll geschrieben und wie ich finde, mal was anderes!
Da Name sowie Avatar frei sind und ich nichts zu bemängeln habe, bleibt mir nichts anderes übrig als die Türen für dich zu öffnen!
Schön das du da bist, ich hol dich gleich auf der anderen Seite ab!

LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#4

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 12:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

das freut mich und ich husche schnell , damit wir uns bald drüben sehen können


nach oben springen

#5

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 12:59
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#6

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 20:49
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Charaktername:

» Eric Longdale

Avatar:
]
» Tom Hardy – wurde für mich reserviert

Alter:

» 17 November 1982 // 35

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[X]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
Lebensgeschichte:

» Eric wurde am 17 November 1982 in Los Angeles geboren. Seine Mutter Jeane war Sekretärin in einem Anwaltsbüro bis sie ihren späteren Ehemann George - einen Drogendealer - kennenlernte. Als Eric geboren wurde, hatte Jeane versucht ihren Mann von seinem Beruf abzubringen, doch er lebte dafür, weswegen sich beide Scheiden ließen als Eric gerade seinen 5ten Geburtstag feierte, zu diesem Zeitpunkt war sein kleiner Bruder gerade einmal 3 Jahre alt.
Weiterhin Kontakt zu seinem Vater haltend absolvierte er mit Auszeichnung die Highschool, kam jedoch dabei mit dem Gesetz in Konflikt als er Illegale Autorennen veranstaltete. 2 Wochen Jugendarrest folgten.
Es war zwar das erste mal, aber nicht das letzte Mal das er es mit dem Gesetz nicht so ernst nahm.
Mit 19 Jahren fing er mit dem Kickboxen an, etwas, was er bis heute beibehält.
mit 20 Jahren dealte er das erste mal und verdiente ordentlich Geld damit. Als seine Mutter davon erfuhr, schmiss sie ihn aus der Wohnung und wollte, das er nie wieder zurück kam und auch zu seinem kleinen Bruder keinen Kontakt mehr hatte, damit er eine ordentliche Laufbahn einschlagen konnte. So verließ er Los Angeles weil er seine Mutter und sein Bruder liebte und ging nach Miami.
Aber sein Bruder, war vom selben Schlag. 4 Jahre später, mitten in der Nacht bekam er einen Anruf von ihm. Er hatte scheiße gebaut. Er hatte einen Laden überfallen und dabei den Verkäufer verletzt. Zwar überlebte dieser, doch es wurde mit einem Phantombild nach ihm gesucht. Eric fluchte, ließ alles stehen und liegen und fuhr nach Los Angeles. Er stellte sich der Polizei, da er die selbe Statur wie sein Bruder hatte und nicht wollte, dass er in den Knast ging. Sein Anwalt gab sich mühe, doch aufgrund seiner Jugendstrafen musste er für 5 Jahre ins Gefängnis.
Wegen einer Schlägerei kurz vor Ende seiner Haftzeit, verlängerte sich diese um ein weiteres Jahr und wurde dann entlassen.
Sein Bruder und seine Mutter hatten sich in all der Zeit nicht gemeldet, womit Eric jedoch gerechnet hatte. Wieso sollten sie sich melden? Seine Mutter hatte ihn schon vor einer langen Zeit abgeschrieben und sein Bruder hatte hoffentlich aus dieser Erfahrung gelernt.
Um von all dem weg zu kommen, um all das hinter sich zu lassen, zog Eric in eine Hütte auf dem Land. Es war nicht viel, es war nicht groß, es reichte ihm voll und ganz. Hatte er nur ein Ziel vor Augen. Die Vergangenheit ruhen zu lassen.
Das klappte, es dauerte, aber es klappte. Viel brauchte er nicht um zu leben, weswegen er nur eine Teilzeitstelle annahm beim ansässigen Förster. Er half ihm bei den arbeiten im Wald, Bäume fällen, sich um tote/verletzte Tiere zu kümmern. Niemand in seiner Umgebung ahnte, was er bisher alles durchgemacht hatte und so sollte es auch bleiben. Als Eric eines Abends unterwegs war um die Ruhe zu genießen, sah er einen Hubschrauberabsturz, wohin er auch sogleich eilte. Er dachte das der Hubschrauber in die Luft gehen würde, sah aber noch nach den Insassen, die einzige die er herausziehen konnte, war eine junge Frau. Er nahm sie mit und trug sie bis zu seiner Hütte wo er sie versorgen konnte. Dank seiner wundervollen Vergangenheit, war das nicht das erste mal – okay, zumindest der Absturz war das erste mal. Das gute, sie konnte sich schnell wieder erholen, das schlechte, sie hatte keinen Plan wer sie war, also gab er ihr den Namen Taylor. Das schlimmste? Irgendeine Seuche ist ausgebrochen die Menschen in wandelnde Horrorbiester verwandelte mit massenhaft Hunger an Fleisch. Er haute mit Taylor ab. Hatte er die Hoffnung, das es in einer Stadt mehr Chancen für die beiden gab, was Nahrung anging und auch weitere Menschen. Was die beiden jedoch nicht bedachten, je mehr Menschen, umso größer die Gefahr der Monster. Und so kam es wie es kommen musste, sie rettete Eric auf dem Weg nach Atlanta mehrfach das Leben, doch wogegen sie nichts tun konnte, war eine Herde und die beiden wurden getrennt. Eric macht sich sorgen um sie! Klar sie würde wahrscheinlich auch allein zurecht kommen, kann sie gut auf sich aufpassen, aber alleine? Keiner sollte in so einer Katastrophe auf sich allein gestellt sein

Nach einer Weile die sie gemeinsam unterwegs waren und sich gegenseitig das Leben retteten, war sie von einem Moment auf den anderen verschwunden. Eric suchte zwar nach ihr, doch das einzige was er fand, war ihr Blutverschmierter Rucksack. Es blieb keine Zeit zum trauern, er musste selbst verschwinden, denn es war eine Horde hinter ihm her.... immer weiter in Richtung New York.

Charakter und Fähigkeiten:

»eigentlich nett, jedoch auch sarkastisch. Er beherrscht den Umgang mit der Waffe aus seiner Drogendealerzeit immer noch perfekt und kann immer noch Kickboxen
 
Ausrüstung:

» ein paar Dosen Nahrung – was es ist weiß er nicht. Es ist kein Etikett mehr dran, eine 9mm und 50 Patronen dazu. Zur Zeit trägt er eine Jogginghose und ein Shirt




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:

» kein Gesuch

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
» Ü30 und ich habe genug Erfahrung (bin schon da)

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
» *** Door unlocked.


zuletzt bearbeitet 20.05.2018 20:53 | nach oben springen

#7

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 21:06
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Schönen guten Abend Eric!

Da du bereits angekündigt wurdest, hab ich nichts an deiner Bewerbung auszusetzten.
Die Story klingt sehr spannend und Avatar wurde ja bereits für dich reserviert. Name ist ebenso frei das heiß 3 Mal Check ✔️
Hop, Hop! Ab mit dir in die Apo! Zieh dich warm an - das Wetter in D.C ist nicht gerade Bikini tauglich!

Bis gleich, LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#8

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 20.05.2018 21:15
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#9

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 21.05.2018 08:59
von Mavis Kelly
avatar


Charaktername:
»Mavis Kelly

Avatar:
»Melanie Scrofano - würde für mich Reserviert

Alter:
»32

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[X]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
Lebensgeschichte:
»Mavis wurde ein eine kleine Familie hinein gebrochen, die ihre ursprünglichen Wurzeln, irgendwo verzweigt aus Irland und Schottland her hat. Allerdings macht sich dies, nur noch in der Trinkfestigkeit, der Streitlust und vielleicht auch noch in den Namen bemerkbar.
Ansonsten, ist die Familie von Mavis ein recht durchschnittliche amerikanische Familie.
Ihr Vater fährt eine Schicht nach der anderen mit seinem Truck und ihre Mutter, versucht mit zwei Jobs zusätzlich, die Familienkasse der Kellys zu füllen. Eine ganz normale Familie würde man meinen, allerdings sticht hier, Mavis heraus. Das dunkelhaarige Mädchen, schien eine äußerst blühende Fantasy zu besitzen. So sprach sie schon als recht junges Mädchen, von seltsamen flackernden bunten Lichter, die sie hartnäckig zu sehen scheint.
Als diese kindlichen Sichtungen, sich stetig zu vermehren scheinen, wurde beschlossen, mit dem Kind zu einem Arzt zu gehen, dieser riet der Familie Kelly, einen Psychologen aufzusuchen. Allerdings, reichte hier nicht das Geld und so wurde dem Mädchen eingetrichtert, sie würde sich dies nur einbilden, da wäre nichts.

Der Menschliche Geist ist mächtig, schließlich benannte sich das Gehirn selbst und so glaube Ailis irgendwann, was ihre Eltern ihr erzählen.
Die Lichter verschwanden und das Mädchen, konnte scheinbar normal, ihr Leben leben.

Allerdings behüteten ihre Eltern sie weiter und achteten auf jede, abnormalität ihrerseits, was dafür sorgte, dass sie kaum außer schulische Erfahrung machen konnte. Man konnte sagen, sie war Weltfremd und so sah, besonders ihrer Mutter, mit bangen dem Tag entgegen, an dem ihre Tochter, das Elternhaus verlassen würde.
Der Tag kam und Mavis, schritt mit einem weder guten noch schlechten Abschluss, hinaus in die Welt.
Die Welt, war nicht so wie sie erwartet hatte, die Brünette musste sich mit Problem herum schlagen, auf die sie niemand, wirklich vorbereitet hatte.
Sie fand Freunde, beim genaueren betrachten, würde man sagen, sie fand die falschen, Freunde die einem sich gut fühlen ließen, allerdings nie wirklich berührten, alles war nur oberflächlich.

Mit ihnen, rutschte sie im Leben ab. Man würde sagen, sie geriet auf die schiefe Bahn. Mavis probierte alles aus, was man ihr gab. Sie rauchte, trank und von beiden nicht zu wenig. Bei letzteres kam ihr Irisches Erbe zum vorschein, denn so einfach, konnte man die junge Frau, nicht unter den Tisch trinken.
Sie nahm Drogen, erst die leichten Sachen, dann immer mehr die Harten. Hatte schnellen Sex ohne Gefühle, nur Spaß dabei.
Der Spaß endete allerdings, als sie festellen musste, dass sie Schwanger war. Wie sollte sie das anstellen? Ohne Ausbildung, ohne wirklichen Job, Geld und einen Typen von dem sie nicht viel wusste, nur das er der Erzeuger sein konnte?
Was schief laufen konnte, lief auch schief. Mavis versuchte ihr Leben, zu ordnen, allerdings zu spät. Komplikationen traten auf, schwierigkeiten machten sich breit und die dunkelhaarige verlor das noch ungeborene Kind.

Mavis rutschte, wenn es noch möglich war, weiter ab, fiel in eine bodenlosen Abgrund, aus dessen dunkelheit, es für sie kein entkommen zu scheinen gab.
Tja, aber wie heißt es so schön: wenn du glaubst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her
Ihr Lichtlein, trat in Form eines gut beleibten, immer finster dreinblicken Dinerbesitzers. Tja, Mavis wollte die Zeche prellen, allerdings hat sie nicht mit dem Herrn des Hauses gerechnet. Dieser stellte ihr die Wahl, als er sie erwischte, entweder benachrichtigte er die Polizei, oder sie würde ihre Schulden abarbeiten. Die Frau, die einfach keinen Festenfuß mehr fassen konnt, denn zu allem Unglück, waren die flackernde Lichter ihrer Kindheit, wieder aufgetauchte, entschied sich für die letztere Option.
Sie Arbeitete ihre Schulden ab und als dem dann so war, blieb sie weiter dort und Arbeitete.
Ihr Boss, stellte sich als ein Mann, mit einem sehr großes Herz heraus, der der Brünetten half, nach und nach wieder auf die Beine zu kommen.
Wenn sie es nötig hatte, trat er ihr in den Arsch, wenn sie eine Umarmung brauchte, nahm er sie in den Arm und trat ihr danach in den Hintern.

Aus der gebrochenen Frau, wurde eine Willensstarke Person, die sich von der Welt nichts mehr sagen ließ. Tja, wenn da nicht diese beschissenen Lichter wären, die oftmals, ihr auftreten Lüge straften.
Mavis, sagte jedem der es wissen wollte und vor allem jenen, die es nicht wissen wollten, ihre Meinungen, ungeachtete der Konsequenzen, die dies mit sich brachte.
Die Welt, würde sie nicht mehr herum schubsen, ohne auf ihre Stimme zu hören, nein, sie machte es nun Persönlich.
Nur-diese-verdammten-Lichter.

So war sie sich zu anfang auch nicht wirklich sicher, ob diese Untoten, die man plötzlich auf der Straße sah, nicht eine erweiterung, der vielen ach so lustigen Lichterscheinungen waren, die sie ja so häufig sah.
Als sie erkennen musste, dass die Toten wirklich wieder zurück in das Leben traten und auch noch nach dem Fleisch der Lebenden gierten, war sie sich nicht wirklich sicher, ob sie sich freuen, oder doch lieber schreiend davon rennen sollte.
Die Toten waren echt.


Am ende rannte sie weg, allerdings nicht schreiend. Das überleben war nicht sonderlich einfach, aber ein fester Wille den ihr, ihr Boss eingepläugt hat und ein Haufen, wüster Flüche, erleichterte es ihr doch ungemein, wie weit sie dies bringen wird, wird sich allerdings erst noch zeigen.


Charakter und Fähigkeiten:
»Ich kann mich selbst aus dem Konzept bringen.
Sehe flackernder Lichte, du glaubst gar nicht, wie die Nerven können…ich darf behaupten, ich bin Trinkfest und haben eine ordentliche Ansammlung an Schimpfwörtern, auf die ich zurückgreifen kann. Ihr *piep* *piep* und eure *piep* *piep* Lichter.

 
Ausrüstung:

»Ausgerüstet, bin ich mit einem Revolver und der passenden Munition, fraglich ist nur, ob ich auch wirklich etwas damit treffe...ich hoffe mal, bis jetzt hat sich niemand beschwert.
Zur Sicherheit, hab ich aber noch ein Jagdmesser dabei.
Ich habe ein paar Konservendosen in meinem Rucksack, allerdings weiß ich nicht, was ihr Inhalt ist, ich hoffe, es ist kein Katzenfutter.
Auch wenn ich nicht Angeln kann, hab ich Schnur, Haken und zwei Köder, vielleicht kann ich das ja gegen etwas besseres tauschen, vielleicht gegen meine Medikamente, ihr *piep* *piep* Lichter….ich sage euch den Kampf an und ihr werdet….ein Fussel...was wollte ich nochmal sagen?




[style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:

[Wenn ja, welches?]
»/

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
Ȇ25 und hab ich
Mich gibt es schon bei euch

Regelsatz:
»**Sage was here.


zuletzt bearbeitet 21.05.2018 10:03 | nach oben springen

#10

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 21.05.2018 09:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Guten Morgen lieber Gast,
da unsere Admins noch im RL beschäftigt sind, stelle ich dir Kekse und Kaffee hin. Und werde die Admins für dich Verlinken damit sie deine Bewerbung schnell bearbeiten können. Bitte hab etwas Geduld , ich bin mir sicher sie kommen bald on.

LG Ridley

@Sage Rhyett @Raphael Black @Derek Arthur Thompson @Cassy Norris


nach oben springen

#11

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 21.05.2018 10:19
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Guten Morgen und herzlich Willkommen Mavis!

Tut mir leid für die Wartezeit aber PB befand sich noch im Land der Träume . Danke @Ridley Oona O`Neill das du dich so gut um unseren Gast gekümmert hast!

So nun zu deiner Bewerbung. Story Top - Name Top - Avatar Top ....
Ich würde sagen der Montag Morgen könnte nicht besser starten. Hop, ab mit in die Registrierung mit dir!
See you on the Dark Side my Friend.

LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

zuletzt bearbeitet 21.05.2018 10:19 | nach oben springen

#12

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 21.05.2018 11:06
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#13

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 23.05.2018 11:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
» Martha Whitmore

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
» Vera Farmiga - Wurde reserviert.

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
» 43

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[x]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof - Später Güterhof.
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»
"Und ich wachte eines Tages auf und ich schaute mich um und dachte: Mein Gott ... Ich werde niemals nach den Sternen greifen können."

Persönlichkeit: Martha ist eine Frau die denkt das sie unabhängig und stark ist und niemand sonst auf der Welt braucht. Natürlich ist es für die Frau sehr anstrengend, diese Rolle zu besetzen denn sie kann niemals so stark sein, wie sie es sich wünscht. Martha ist auch nervös und scheint nie wirklich zufrieden mit sich selbst zu sein. Sie kann herablassend wirken, weil sie aufrichtig wünscht sie hätte das Vertrauen das sie die Frau ist, von der sie sagt, dass sie sie ist.

Bio: Martha war das Ergebnis zwei junger Kinder, die auf dem Abschluss Ball Sex ohne Verhütung hatten. Dennoch beschloss das junge Mädchen das Kind zu behalten und blieb sogar mit dem jungen zusammen. Die jungen Eltern waren überfordert und so bekam auch das junge Baby oft mit, dass sie zu einer Bürde für das junge Paar wurde. Sie hatte das leben zweier Menschen zerstört aber dennoch kämpften die beiden Eltern weiter. Schließlich trennte sich das junge Paar als Martha 4 war und so kam sie in eine Pflegefamilie.

Eigentlich müsste man meinen das das Leben des Kindes besser werden sollte – doch das tat es nicht. Sie sollte die Prinzessin in der Familie werden und endlich die Aufmerksamkeit genießen können, die sie nie hatte. Doch so kam es nicht. Ihre Adoptiveltern bekamen noch einen kleinen Jungen Names Jackson. Das etwas mit ihm nicht wirklich stimmte, fand man schnell heraus. Er wurde zum Mittelpunkt jeden Tages in der Familie. Ihre Eltern wurden verbissen und kühl und Martha hatte immer mehr das verlangen sich um ihren Stiefbruder kümmern zu müssen. Sie nahm in in Schutz als der Vater wieder einmal einen Wutanfall bekam. Sie stand für ihn ein und schob dabei ihre eigenen Bedürfnisse beiseite. Sie liebte und hasste ihren Bruder gleichzeitig aber trotz allem, war sie froh ihn an ihrer Seite zu haben.

Als sie achtzehn war, verließ Martha ihre Pflegeltern und ihren jüngeren Stiefbruder, um ihren Traum zu verwirklichen, den perfekten Mann zu treffen und die Welt mit ihm zu erkunden. Sie traf das in einem Mann namens Ben, dann Alec, dann Tony, dann eine Frau namens Catlin, bis sie schließlich einen reichen Mann namens Albert kennen lernte. Albert versprach ihr ein Leben, in dem sie nie einen Finger heben müsste, einfach seine Frau sein und den Glamour der Welt mit ihm erleben konnte. Martha nahm das Angebot gerne an. Allerdings war es nicht so, wie sie es sich vorgestellt hatte. Sie war zu einer Trophäe geworden. Sie wurde oft zu Hause gelassen, während Albert die Welt bereiste und das Abendessen erwarten würde, wenn er zurückkam. Es war das Gegenteil ihrer Träume für sie geworden. Martha wurde am Ende schwanger und bekam einen Jungen Namens Zachary. Er war der einzige Lichtblick der ihr irgendwie halt gab. Aber nicht für lange.

Eines Tages wachte Martha neben ihrem Ehemann auf, genauso wie sie es jeden Tag tat, aber dieses mal leuchtete es ihr ein. Sie liebte ihn nicht. Sie fühlte sich nicht mehr wie die Prinzessin in einem märchenhaften Buch, sondern stattdessen wie die traurige und langweilige Hausfrau, vor der sie immer Angst hatte, so zu werden. Also ging sie und nahm Zachary gleich mit. Martha nun 26 packte all ihre Sachen zusammen und reichte die Scheidung ein. Sie zog aus und plante all ihre Träume alleine mit ihrem Sohn zu leben, aber schnell wurde klar, das Träume nur Träume bleiben würden.

Sie wurde erneut schwanger als sie einige Monate später in einer Bar, einen Anwalt abschleppte – Martha beschloss das Kind zu behalten. Die Mutter zog schließlich mit Zachary bei ihm ein. Wieder ein Fehler wie sich herausstellte. Der Mann war ein seufer, der Martha und ihre Söhne am Ende, Jahrelang tyrannisierte. Es kam so weit, das Martha eines Abends wieder von Kevin angeschrienen und geschlagen wurde. Ihr Sohn Walther war aufgewacht und hatte alles miterleben müssen, hatte zusehen müssen, wie Martha sich verteidigte und Kevin am Ende ein Messer in die Brust rammte. Es war Notwehr gewesen – so hatte die Polizei den Fall abgeschlossen. Doch für Martha war es mehr als das gewesen. Sie war endlich frei. Sie fühlte sich nicht schuldig ihn getötet zu haben. Zachary, Walther und Martha zogen danach nach Washington D.C zu ihrem Stiefbruder Jackson. Ein Jahr später brach die Seuche aus.

Seit 2 Jahren kämpft sich die Hausfrau mit ihrem Sohn Walther durch das Land hindurch. Sie haben sich hier und da kleinen Gruppen angeschlossen und eine von dieser, wurde später sowas wie neue Familie. Die Leute kümmerten sich umeinander und man wanderte gemeinsam umher und kämpfte ums Überleben. Bis vor zwei Wochen als eine Horde Beißer jedoch die Gruppe trennte und Martha sich in einem verlassenes Haus wider fand. Sie hatte ihren Sohn und die Gruppe verloren. Sie machte sich auf die Suche, konnte aber kein Lebenszeichen mehr finden. Panik machte sich in ihr breit, doch aufgeben stand nicht auf der Liste.

In einem der alten Zimmer hat sie vor zwei Tagen jedoch eine Karte gefunden. Darauf war ein Zug verzeichnet gewesen und darauf ein X mit folgenden Worten:

„We choose who we want to trust. We choose with whom we want to fight with. This place means Surviving – but only for the fittest.”

Ein neuer Lichtblick. Ein Ort an dem die blondhaarige Frau vielleicht ihr Sohn finden könnte? Oder nach Hilfe bitten konnte? Es war ein Versuch wert. So verliesse Martha das Haus und begiebt sich nun auf die Suche nach diesem mysteriösen Ort, in der Hoffnung die Menschen wieder zu finden, die ihr so viel bedeuten.

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
» Martha ist ist eine überhebliche, aggressive, manipulative Frau, die schlechte Verhaltenskontrollen und emotionale Ausbrüche hat. Sie scheint das Bedürfnis zu empfinden, sich emotional an andere zu binden, aber scheint nicht zu wissen, wie man für diese Eigensinne sorgt. Sie hat unkontrollierte Emotionen von Wut zu Glück und Traurigkeit und demonstriert sie alle zu scheinbar zufälligen oder unpassenden Zeiten. Jedoch kann sie trotz allem einfühlsam sein und sorgt sich um das Wohl haben der Menschen um sich herum. Sie besitzt einen guten Humor und ist eine Kämpferin.

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
» Gartenschere
Handfeuerwaffe
Rucksack ( Schlaftabletten, Taschenlampe, Essen für 4 Tage, Lippenstift, eine Karte und ein Seil
Schirm
Leder Handschuhe
Wechselkleidung
Ein Foto von Zachary,Walther und Jackson




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
» Indirekt auf das von Ridley als ehemaliger Teil einer Gruppe.

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay [x]Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
» Ü25

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
» *Sage war da


zuletzt bearbeitet 23.05.2018 11:37 | nach oben springen

#14

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 23.05.2018 11:43
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason

Hallöchen liebe Martha.
Da bist du ja, du wurdest bereits angekündigt.
Dein Bruder wird sich sicherlich freuen, dass du da bist und @Ridley Oona O`Neill hat jemand für ihre Gruppe gefunden.
Da kein Probepost verlangt wurde, denke ich das ihr alles weitere dann intern besprechen könnt.
Deine Angaben passen alle und deine Story klingt auch sehr toll.
Ich wünsch dir viel Glück auf der Suche nach deinem Sohn. Ab in die Registrierung mit dir,
Ich hold dich gleich ab.

LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#15

RE: Bewerbung um einen Survivor.

in Berwerbungsbereich. 23.05.2018 12:03
von Sage Rhyett | 825 Beiträge | 1450 Punkte
avatar
Waffen Scharfschützengewehr {ausgeliehen} Messer, Glock
Verletzungen Streifschuss am Oberarm (versorgt)
Momentane Weggefährten Derek & Mason





Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast und hoffen auf einen weiteren Überlebenden in unserer Runde. Wir bitten jedoch um etwas Geduld, da wir alle ein Real Life haben und uns nicht immer sofort um jede Berwerbung kümmern können. Bitte lest euch unsere Story und Regeln genau durch, sowie die Kolonieübersicht, damit ihr wisst, mit wem ihr es wo zu tun habt. Seid uns bitte auch nicht böse, wenn wir euch nochmal auf unsere Listen hinweisen, oder vielleicht nachfragen, was es mit einem bestimmten Punkt in euer Geschichte auf sich hat. Achtet auch darauf realistisch zu bleiben und keine halbe Waffenkammer mit euch zu schleppen. Wir stehen euch natürlich auch gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.




Charaktername:
[Prüft einmal, ob euer Name noch frei ist]
»

Avatar:
[Schaut einmal bei unseren vergeben und reservierten Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der Verbotenen].]
»

Alter:
[Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.]
»

Zugehörigkeit:
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake

[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel

Lebensgeschichte:
[Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
»

Charakter und Fähigkeiten:
[Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ]
»

Ausrüstung:
[Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ]
»




Bewirbst du dich auf ein Gesuch:
[Wenn ja, welches?]
»

Probepost:
[Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein




Alter und Playerfahrung:
[Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.]
»

Regelsatz:
[Diesen findet ihr, wenn ihr unsere Regeln aufmerksam ließt]
»






1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 
[center]
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charaktername:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Prüft einmal, ob euer [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t4f4-Namensliste.html]Name[/URL] noch frei ist][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Avatar:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Schaut einmal bei unseren [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t5f4-Avatarliste-Charakterliste.html]vergeben und reservierten[/URL] Avataren vorbei und vergesst auch nicht unsere Liste der [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t6f4-Verbotene-Avatare.html]Verbotenen[/URL]].[/style]]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Bedenkt, dass wir niemanden unter 10 Jahren aufnehmen.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Zugehörigkeit:[/style][/style][/b]
[ ]Ottawa-Einzelgänger
[ ]Ottawa-Pink Lake
 
[ ]DC-Einzelgänger
[ ]DC-Güterhof
[ ]DC-Hotel
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Lebensgeschichte:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wer warst du vor dem Ausbruch, was ist dann mit dir passiert? Wir bitten hier um eine [b]Mindestwortzahl von 200[/b].][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Charakter und Fähigkeiten:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wie bist du und was sind deine Eigenarten? Gibt es etwas Besonderes/Spezielles das man über dich wissen, oder besser nicht wissen sollte? ][/style]
»
 
[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Ausrüstung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Was trägst du für Kleidung? Welche Waffen hast du bei dir? Wie sieht es mit dem Inhalt deines Rucksacks aus? ][/style]
»

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Bewirbst du dich auf ein Gesuch:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wenn ja, welches?][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Probepost:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Probeposts können ans Ende der Bewerbung (in einen Spoiler) eingefügt werden][/style]
[ ]Ja, ein neuer aus der Sicht des Charas []Ja, ein alter PP []Ja, ein Probeplay []Nein

[line]

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Alter und Playerfahrung:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Wir sind ein FSK 18 Forum, solltet ihr euch bei uns anmelden, bestätigt ihr somit das vorgeschriebene Rating.][/style]
»

[b][style=font-size:14pt][style=font-family:'Cinzel Decorative']Regelsatz:[/style][/style][/b]
[style=font-size:8pt][Diesen findet ihr, wenn ihr unsere [URL=http://we-are-the-last-survivors.xobor.de/t3f3-Regeln.html]Regeln[/URL] aufmerksam ließt] [/style]
»

[/center]

 




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Sage RhyettA, George Brantford, Mason Murphy

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Caleb Walsh
Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 32 Gäste und 27 Mitglieder online.


disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen